"Wien ist anders"-Plakate (2004 - 2009)

Plakate? Ja, klar. Texte ich auch.
Das Geschäft ist allerdings ein bisserl undankbar, denn dem Art Director und seinem Fotokünstler ist die Anwesenheit von Text (Sie nennen ihn Grauwert. GRAUWERT!!!) auf seinem Werk ähnlich unwillkommen wie die Intervention eines Germanisten im Schlafzimmer. Die zweite Hälfte des Satzes ist von Karl Kraus und eine erstens zulässige weil zweitens gar nicht so heftige Übertreibung.
Eine Ausnahme von der Regel war diese über Jahre haltbare Plakatserie der Stadt Wien, konzipiert und getextet von mir, gestaltet vom genialen Hannes Rausch: